Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag in Malaysia mit TW AUDiO Systemen

Das beeindruckende Sultan Abdul Amad Gebäude am Merdeka Square bildete die perfekte Kulisse für Malaysia’s 59zigste Independence Day Parade, die jedes Jahr im August stattfindet um die Unabhängigkeit des Landes von der britischen Herrschaft seit 1957 zu zelebrieren.

Die Eröffnungszeremonie begann am frühen Morgen mit der Nationalhymne und der Deklaration der nationalen Philosophie, gefolgt von einer Vielzahl verschiedener Darbietungen zur Unterhaltung der Zuschauer, bis zur langerwarteten Parade.

Eine zweimonatige Planungsperiode, gemeinsam mit Vertretern der Regierung, dem Malaysischen Department of Information, Fajar Baiduri Events (FBE) und der Unterstützung von TW AUDiO ASIA, ging der Veranstaltung unter Berücksichtigung des strengen Protokolls, welches im Hinblick auf die Anwesenheit der Minister und Mitglieder des Königshauses zu folgen war, voraus.

Der technische Leiter der Feierlichkeiten, Tengku Abdul Halim, war mit der Realisierung des Projektes durch Fajar Baiduri Events und TW AUDiO ASIA sehr zufrieden.
„In meiner langjährigen Tätigkeit in der Organisation dieses Events ist dies das erste Mal, daß ein System dieser Größenordnung so unkompliziert im Aufbau ist und so einwandfrei spielt“, erklärt Tengku Abdul Halim. „Es war eine tolle Zusammenarbeit mit FBE und TW AUDiO ASIA. Die gemeinsame Planung bis hin zur Auswahl eines passenden Systems, der gesamte Aufbau und das Einmessen der Anlageverliefen problemlos. Die teilweise schwierigen örtlichen Anforderungen wurden durch entsprechende Platzierung der Lautsprecher auf dem Platz und entlang der ein Kilometer langen Passage der Parade bewerkstelligt. Der Klang war kristallklar und die Sprachverständlichkeit einwandfrei.“

Am Merdeka Square, auf dem die Darbietungen stattfanden, wurden 24 x VERA36, 8 x S33 und 12 x VERA10 platziert. Für die Beschallung der VIP Tribüne wurden vier Montagelifte aufgestellt, mit jeweils 3 x VERA36, sowie 2 x S33 als Ground Stack.
12 x VERA10 und 16 x S30 kamen auf der ein Kilometer langen Strecke der Parade zum Einsatz.
Das gesamte System wurde von Lab.gruppen Verstärkern angetrieben.

Auch dieses Jahr haben Kuala Lumpur‘s Einwohner in gelungenem Rahmen ihre Unabhängigkeit gefeiert.

Newsarchive