NAMM Show 2018 Messereport

In den Vereinigten Staaten ist sie die führende Branchenmesse - die NAMM Show im Anaheim Convention Center in Kalifornien. Der Sonne dem Golden State folgend, zog es 115 000 Besucher vom 25.-28. Januar 2018 in die Messehallen.

Besondere Aufmerksamkeit galt dem neuen Audio- und Livesoundbereich im neu hinzu gefügten ACC North Complex, in dem es viele Produktneuheiten von zahlreichen Herstellern von Lautsprechersystemen, sowie das eine oder andere bekannte Gesicht aus der Musikbranche zu sehen gab.

Phil Van Peborgh, Geschäftsführer von TW AUDiO Americas, stellte eine umfangreiche Auswahl an TW AUDiO Produkten am Stand vor. Die Besucher bekamen eine Einführung in die Vielseitigkeit des VERA Systems, sowie die flexible T-Serie mit horngeladenen Lautsprechern, geeignet für verschiedenste Anwendungen. Ebenso am Stand befand sich die koaxiale C-Serie, allen voran der kompakte und äußerst leistungsstarke C5 und den vielseitigen, auch auf Hochständer montierbaren C12 und C15 Bühnenmonitoren. Lautsprecher der M-Serie boten einen weiteren Einblick in die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der TW AUDiO Produkte.

Für TW AUDiO war dieses Messedebut ein voller Erfolg und wir sehen gespannt auf die nächste NAMM Show 2019 in Anaheim. Wie wäre es mit wärmender kalifornischer Wintersonne nächstes Jahr? Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Newsarchive