Fachmesse light&sound am Vierwaldstätter See

Die light&sound ist die führende Schweizer Fachmesse für Veranstaltungs- und Medientechnik, welche in zweijährigem Turnus in Luzern stattfindet. Dieses Jahr präsentierte sich die Messe vom 23.-25.09.2018 den zahlreichen Fachbesuchern in den Bereichen Audiotechnik und Broadcasting, sowie Festinstallationen, Bühnen- und Lichttechnik.
Im speziell eingerichteten Education-Forum hielten sachkundige Branchenexperten verschiedene Fachvorträge und Workshops, welche von Branchenverbänden und Ausbildungszentren initiiert wurden.

Auf dem Außengelände wurden zwischen den Hallen 1 und 2 die Demonstrationen unterschiedlicher Lautsprechersysteme abgehalten. TW AUDiO überzeugte das Fachpublikum mit der T24N und dem VERA S32 Subwoofer mit ausgezeichneter Musikalität und Sprachverständlichkeit. Es galt, über 30 Meter hinweg den Korridor zwischen den beiden Messehallen zu beschallen. Das Point-Source Model T24N erfüllte die Anforderungen mühelos, während zwei S32 noch für den extra Punch sorgten.

Mit beteiligt am Stand von TW AUDiO war André von Arb von AvA Sound & Light aus Bettlach, in der Nähe von Solothurn, seit kurzem offizieller Vertrieb von TW AUDiO in der Eidgenossenschaft. „Die Messe war der ideale Zeitpunkt für die Bekanntgabe der Übernahme des Vertriebes von TW AUDiO in der Schweiz. So konnten wir schon gezielt auf die bereits bestehenden Kunden zugehen, hatten aber auch die Möglichkeit, einige neue Interessenten zu gewinnen, mit konkreten Angaben, dass wir hier in der Schweiz präsent sind“, so André von Arb nach der Messe. „Bei den Außendemos konnten wir mit der Kombination von T24N und S32 extrem punkten. Viele Besucher kamen nach den Vorführungen zum Stand um sich im Detail über die Produkte von TW AUDiO zu informieren. Generell herrschte eine tolle Atmosphäre auf der Messe.“

Die light&sound Luzern ging in anregender und aufschlussreicher Atmosphäre erfolgreich zu Ende und öffnet ihr Tore erneut vom 13.-15. September 2020.

Newsarchive