Indiens Präsident Modi in Malaysia

Malaysia heißt den indischen Premierminister Modi willkommen – ein ganz besonderer Anlass, der am 22.November 2015 im Malaysia International Exhibition and Convention Center (MIECC) in Kuala Lumpur stattfand um den tiefen Bindungen zwischen Malaysia und Indien die gebührende Anerkennung zu gewähren.
Der indische Premierminister, Shri Narendra Modi, betonte in seiner Rede die außergewöhnliche persönliche Einbringung der Mitglieder der indischen Diaspora in allen Schichten der malaysischen Gesellschaft. Das Rahmenprogramm wurde unterstützt von zahlreichen Organisationen traditioneller Musik- und Tanzgruppen aus Indien und Malaysien.

Die malaysische Produktionsfirma MD Events Asia wurde damit beauftragt die Beschallung und Beleuchtung, inklusive dem aufwendigen Rigging durchzuführen. „Diese äußerst prominente Veranstaltung wurde in alle indischen Fernsehnetze übertragen“, berichtet Jack Gill, Geschäftsführer von MD Asia. Nachdem er am TW AUDiO Demotag in Kuala Lumpur teilgenommen hatte, war für ihn klar, die Systeme von TW AUDiO für diesen Event einzusetzen. Aus diesem Grund gab er den Auftrag für die Beschallung an die Firma Fajar Baiduri Events (FBE) weiter, die bereits im Besitz einer größeren Anzahl von TW AUDiO Produkten ist. „Durch die horngeladene 2 x 8“ Konstruktion des Mittenfrequenzbereichs des VERA36 Topteils, wird die exzellente Sprachverständlichkeit gewährleistet. Dies machte es uns sehr einfach die Stimme korrekt und überzeugend zu übertragen. Zusätzlich hatten wir noch Unterstützung von TW AUDiO ASIA’s technischem Support und Geschäftsführer Augustine Edward", erklärt FBE’s Eigentümer Mr. Kojack.

Das Beschallungssystem für diesen politisch repräsentativen Anlass bestand aus 24 x VERA36, 12 x VERA10, 20 x S33 Subwoofer, 2 x BSX und 8 x C15 als Bühnenmonitore. Verstärkt wurde das System durch Lab.Gruppen PLM10000Q und PLM20000Q.

Newsarchive