Bandy Weltmeisterschaft in Russland

Am 31.Januar 2016 fand die 36igste Bandy Weltmeisterschaft in Ulyanovsk in Russland statt. Die Eröffnungsfeier für die zwei Wochen andauernde Weltmeisterschaft zelebrierte man in der Volga Sport Arena. Bandy ist ein Ballspiel das wie Eishockey auch auf dem Eis gespielt wird, die Spielregeln aber vom Fußball und Hockey abgeleitet sind.

Über 400 Künstler, Sportler und Eiskunstläufer nahmen an dieser spektakulären und farbenfrohen Feierlichkeit teil. Sergey Morozov, Gouverneur der Ulyanovsk Region hielt eine Ansprache. Ebenso vertreten waren der Vizeminister für Sport, Yuri Nagornikh, und der Präsident der Internationalen Bandy Föderation, Boris Skrynnik.

100 x 60 Meter groß ist die Eisfläche in der Volga Sport Arena mit einer Kapazität von 5000 Besuchern. Eine Herausforderung für jeden Toningenieur. Durchgeführt wurde die Installation von der Firma Real Time Production. Tondesigner Andrey Belousov wurde speziell für dieses Projekt hinzu gezogen. Ziel war es natürlich auf allen Zuschauerplätzen eine akustische gleichmäßig hohe Sprachverständlichkeit zu erreichen.
Andrey Belousov hatte bereits mit TW AUDiO’s VERA10 während einer Eis-Show im VTB Ice Palace in Moskau gearbeitet und hervorragende Erfahrungen mit dem System sammeln können. Aufgrund dessen entschied man sich wieder für TW AUDiO. Durch eine akkurate Vorplanung von Andrey, sowie der Systemanpassung an die Arena mittels Smaart und ATMONIA wurde das akustische Ziel perfekt erreicht.

Das gesamte System bestand aus 36 x VERA10, 16 x B30 und 4 x T24N, verstärkt durch Powersoft Amps.

Newsarchive