Ravolution Music Festival – größtes EDM Festival in Vietnam

Es ist das größte EDM (Electronic Dance Music) Event in Vietnam, das Ravolution Music Festival. Ein ganz neues Festivalkonzept, für das die führende Rentalcompany Phuc Thinh mit dem technischen Outfit beauftragt wurde. Das Event fand am 8. Dezember auf dem Platz des Saigon Exhibition and Convention Centers in Ho-Chi-Minh-City statt. Mit dem stetigen Wachstum der EDM Szene in Asien wollten die Organisatoren einen neuen Meilenstein für die Fans in Vietnam setzen um die Entwicklung des Rave zu feiern. Joey Choi von der koreanischen Firma Starnetworks leitete die gesamte Tonproduktion und kooperierte mit Filmstar Co.Ltd. aus Vietnam um die Anforderungen abzudecken.

Die Highlights der Show waren hauptsächlich Alan Walker, der seinen neuen Titel “Alone” präsentierte und weitere Hits wie “Faded” zum Besten gab. Gekleidet in seinem üblichen “Hoodie”, das Gesicht bis zu den Augen von einem Tuch verhüllt, spielte Walker sein 90 Minuten dauerndes Set perfekt und hinterließ sein Publikum in absoluter Hochstimmung. Der niederländische DJ R3HAB übernahm das DJ Pult und hielt die Fans mit seinen Beats in Stimmung bis zum Auftritt von DJ KSHMR aus Kalifornien.
20 000 begeisterte EDM Fans tanzten durch eine endlos erscheinende Partynacht.

Produktionsmanager Neo Yang, der für die technische Durchführung verantwortlich war, äußerte sich zu den Details: “Die Dauer der Show betrug neun Stunden mit hoher SPLS Anforderung, deshalb war es wichtig ein zuverlässiges System einzusetzen. Da ich aber bereits mit Star Sound (ein Unternehmensbereich der Starnetworks) zusammen arbeitete, kannte ich VERA36 und wusste, dass ich den Event damit erfolgreich durchführen kann. ”

Die Main-PA bestand aus 42 geflogenen VERA36 sowie 14 x VERA S33 Subs und 18 x BSX Subs vor der Bühne. Je 6 x VERA36 per Seite wurden als outfill neben dem VERA36 Cluster aufgehängt. Das DJ Monitorsystem bestand aus 6 x VERA36 und 2 x S33. 8 x C15 wurden als Bühnenmonitore aufgestellt. Als Front- und Stagfills wurden 4 x T24N und 4 x T24P verwendet.
Als Verstärker kamen 26 x Powersoft K3DSP, 4 x Lab.gruppen PLM12K44, 2 x Lab.gruppen PLM20000Q und 2 x Lab.gruppen PLM10000Q zum Einsatz.

Joey Choi erzählt über die Systemkonfiguration: “Ich nutzte Ease Focus 3 für die Prediction um eine möglichst gleichmässige Coverage zu erreichen und die beste Konfiguration für das Subwoofer Array zu finden. Der SVIP Bereich (die teuersten Plätze der Veranstaltung) befanden sich an den äußeren Seiten des Platzes. Um diesen Bereich mit genügend Subwoofer Energie zu versorgen probierte ich verschiedene Delay Werte aus. Die Ease Focus Simulation stellte sich nach den Messungen vor Ort als absolut präzise heraus. Das System wurde durchweg mit hohem SPL gefahren aber der Sound war dabei klar, nicht aufdringlich oder gar hart, perfekt um der Musik lange zuhören zu können. Ein TW AUDiO System ist auf jeden Fall meine erste Wahl für jede Produktion.”

©Photo credit: Sam Hansel Photoworks


Newsarchive