Ravolution Music Festival 2.0 – Erfolgreiche Fortsetzung mit VERA36

Die Veranstalter des Ravolution, dem großen EDM Music Festival in Ho-Chi-Minh-City, Vietnam, die bereits im Dezember 2016 diesen Event äußerst erfolgreich durchführten, knüpften mit einem weiteren Event am 12. und 13. Mai an diesen Erfolg an.

Die Topacts der zweitägigen Veranstaltung waren Steve Angello, bekannt durch die Swedish House Mafia, welche sich trotz großer Erfolge im Jahr 2013 auflöste und Fedde Le Grand, der mit seiner Stilrichtung eine prägende Figur in der sich schnell entwickelnden House Szene ist.
Wie Fedde Le Grand, stammen auch die DJ‘s Blasterjaxx und Marlo aus den Niederlanden, die beim Rave das Publikum mit ihren Tunes begeisterten. Manse, ein zwanzigjähriger DJ aus Schweden überzeugte seine Fans mit seiner Auswahl an angesagten Songs. Mari Ferrari, die aus Deutschland stammende, einzige DJane in diesem line-up, sorgte mit ihrer provokanten Performance für Abwechslung in der männlich dominierten DJ Szene.

Die PA setzte sich zusammen aus 30 x VERA36 für die Main-PA und 16 x VERA36 als Outfills. 17 x BSX sorgten für den erstklassigen Low-End Sound, bestens geeignet für die EDM Mixes und deren anspruchsvolle Leistungs- und Klanganforderungen an Subs und deren Verstärker.
Als reines DJ Monitoring standen weitere 6 x VERA36 und 4 x S33 den DJ’s zur Verfügung und 10 x C15 kamen als Bühnenmonitore zum Einsatz. Zur Verstärkung des gesamten Systems wurden 22 x Powersoft K3DSP, 9 x Lab.gruppen PLM20K44 und 2 x PLM20KQ verwendet.

©Photo credit: Sam Hansel Photoworks / Anternation


Newsarchive