Calibration & Design Techniques for Modern Sound Systems

In diesem Intensivseminar bringt Merlijn van Veen dem Teilnehmer die Faktoren erfolgreicher Systemdesigns näher. Er vermittelt die Techniken und das physikalische Verständnis, hochwertige Beschallungsanlagen mit vorhersagbarer und konsistenter Wiedergabe zusammenzustellen und die Ergebnisse mithilfe von Messwerkzeugen zu verifizieren. Dabei wird die gesamte Signalkette von der Quelle bis zum Empfänger unter akustischen, elektrischen und psychoakustischen Kriterien in Theorie und Praxis beleuchtet.

Der Kurs richtet sich an praxiserfahrene Tontechniker und Systemadministratoren, die ihr Handwerkszeug und theoretisches Verständnis erweitern möchten und neue Lösungsansätze für ihre Arbeit suchen.


Montag, 11. Dezember - Donnerstag, 14. Dezember
TW AUDiO | Osterholzallee 140-2, 71636 Ludwigsburg


Seminarleitung:      Merlijn van Veen

Teilnahmegebühren:  500,00 € netto zzgl. 19% MwSt.

Der Seminarleiter:

Wir freuen uns, Merlijn van Veen als Dozent gewonnen zu haben. Merlijn ist seit mehreren Jahren in Sachen Systemdesign sehr aktiv. Fast jeder, der sich intensiv mit dem Thema "Sound- und Systemdesign" befasst, kennt seine Beiträge auf seiner Homepage oder bei Facebook. Seine Seminare erfreuen sich international hoher Beliebtheit. Neben seiner Lehrtätigkeit entwickelt er Simulationswerkzeuge wie den Subwoofer Array Designer und unterstütze Bob McCarthy bei seiner dritten Auflage der Systemdesignerbibel: „Sound Systems: Design & Optimization“ mit wichtigen Aspekten und kontinuierlichem Input.

Das Seminar wird in Deutscher Sprache abgehalten.

Eine Übersicht der Seminarinhalte gibt es hier.

In diesem Video spricht er ebenfalls über das Seminar.

Und weiterführende Informationen gibt es natürlich auf seiner Homepage.

Anmeldung zum 4-tägigen Seminar

 

Newsarchive