Lock, Stock & Barrel preisgekrönt mit TW AUDiO

Inspiriert durch trendige Live-Musik Clubs auf der ganzen Welt, entstand der neue Club „Lock, Stock & Barrel“ im industriellen Design im 8.Stock des Grand Millenium Hotel in Dubai.

Eine Location, die so gar nichts von dem zeigt, was man von den gängigen Bars und Lounges in Dubai kennt. Man könnte sagen dies ist eine Bar mit Kanten und Ecken, Welten entfernt von all dem üblichen Glitzer und Glamour dieser Stadt. Die Innenausstattung wirkt durch den außergewöhnlichen industriellen Retro-Look sehr schlicht, ist aber sehr detailgetreu ausgewählt. Auf die sonst übliche restriktive Einlasskontrolle wurde bewusst verzichtet. Man kann sich hier einfach zurücklehnen, einen Drink genießen und dabei entspannt der Band zuhören oder mittanzen.

Dieser „Flagship“ Club erstreckt sich über zwei Stockwerke, verteilt auf einer Fläche von
8 000 m², ausgestattet mit Ziegelsteinwänden und Überseecontainern. Laufwege aus Eisen und Balkone bieten eine uneingeschränkte Sicht auf die Bühne. Die Tische sind aus Holz und geschwärztem Eisen, umgeben von schweren Ledersofas. Ein wahrer Blickfang ist eine Wand, die komplett mit alten Hi-Fi Lautsprechern bestückt ist.

Die wesentliche Ausrichtung von LS&B liegt vor allem im Bereich der Live-Musik und der Übertragung von Sportereignissen, wofür eigens große Bildschirme angebracht wurden. An zwei Bars können sich die Gäste ihren bevorzugten Drink bestellen oder sich einen Cocktail aus der umfangreichen Karte aussuchen. Die Speisekarte bietet herzhafte
US Südstaaten-Gerichte und Dubais bestes englisches Beef mit allem was dazu gehört.

Was wäre so eine Location ohne den entsprechenden Sound? Die Firma PULSE ME LLC, eines der führenden Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten für solche Installationen, wurde mit dem Einbau des Lautsprechersystems betraut. Der Erfolg dieser Firma zeigt sich in der Anzahl der durchgeführten Installationen in namhaften Clubs in Dubai wie Cash Club, Toy Room und Chic Club, und auch in Restaurants wie Asia Asia und Al Grissino, um nur einige zu nennen.

„Die Installation im LS&B war, verglichen mit all den anderen Clubs, komplett anders“, erklärt Joe Chidiac, geschäftsführender Partner bei PULSE ME LLC. „Die Gestaltung dieses Clubs ist für Dubai sehr ungewöhnlich. Kein Glanz, keine Plüschsofas, dafür raue Containerwände und Ziegelsteine, alles sehr industriell aber trotz allem sehr farbenfroh mit einer coolen Atmosphäre. Wir hatten es hier nicht mit schweren Stoffen und Möbeln zu tun, die den Schall absorbieren, sondern mit nackten Wänden, die für viele ungewollte Reflexionen sorgen. Es war wichtig, die akustischen Gegebenheiten genau zu analysieren. Außerdem musste bei der Lautsprecherauswahl bedacht werden, dass hier regelmäßig Bands live auftreten. Aus diesem Grund haben wir uns für die bewährte T24N für die Main-PA entschieden, jeweils eine pro Seite. Zusätzlich sind im Club weitere 10 x M12, 2 x M10 und 8 x M8 verteilt. Als Subwoofer installierten wir 6 x B18, 5 x B15 und 1 x B30. Das gesamte System wird von 11 x Powersoft Verstärkern angetrieben.“

Der Mut zu diesem speziellen Retro-Club Konzept scheint sich auszuzahlen. Am 30. März 2016 feierte das TimeOut Magazin Dubai in glanzvollem Rahmen den Dubai Music and Nightlife Award. Die Jurymitglieder zeigten sich sehr beeindruckt von diesem Club und verliehen Lock, Stock & Barrel die Auszeichnung „Best New Nightlife Venue 2016“. Herzlichen Glückwunsch!


Newsarchive